Sydney

Über den Ort

Sydney ist die grösste Stadt Australiens und ein Anziehungspunkt für viele Touristen, was nicht weiter erstaunt. Denn die Stadt liegt am Pazifischen Ozean und bietet nicht nur Bade- und Surfmöglichkeiten sondern auch kulturell so einiges. Nebst zahlreichen Museen und Galerien verfügt Sydney auch über diverse Universitäten und einem grossen Angebot an Freizeitmöglichkeiten, was die Stadt für jedes Alter attraktiv macht.


4.9 Millionen Einwohner hat die australische Weltstadt Sydney. Das dynamische und kulturelle Zentrum der Metropole trumpft auf mit unzähligen international bekannten Sehenswürdigkeiten, aber auch mit einer grossen Vielfalt an Einkaufs- und Ausgangsmöglichkeiten. Sydney ist ausserdem regelmässig Schauplatz von diversen Festivals und Events. Über 100 weisse Sandstrände – inklusive Bondi Beach – verleihen der Stadt ein Ferienfeeling und laden zum Schwimmen, Surfen oder Segeln ein.Sydney wird oft auch als die heimliche Hauptstadt bezeichnet.


In Sydney haben wir drei Schulen im Angebot:


Langports Sydney für Allgemeine Englischkurse im Stadtzentrum


ILT für intensive Englischkurse für Erwachsene


SELC Bondi für Allgmeine Englischkurse in Bondi Junction

In Bondi Junction hat man kaum das Gefühl, in einer grossen Stadt zu sein, aber es ist ein bekanntes Viertel von Sydney. Von Bondi Junction ist alles einfach zu erreichen: In 10 Minuten mit dem Bus die Bondi Beach, ein wunderbares Surfparadies, und in 10 Minuten mit dem Zug «Downtown» (das Zentrum von Sydney mit dem Opernhaus und der Harbour Bridge). Untertags gibt es hier ausgezeichnete Shopping-, Freizeit- und vor allem auch Wassersportmöglichkeiten, für die Nachtschwärmer gibt es Restaurants und Clubs in Hülle und Fülle, viele in der Nähe des Meeres gelegen.






Erfahren Sie mehr

Buchten und Häfen prägen das Bild von Sydney. Im lebhaften Circular Quay legen die vielen Fähren zu den Wohngebieten um das Zentrum ab. Im Darling Harbour gibt es neben verschiedenen Freizeitaktivitäten auch nette, am Wasser gelegene, Restaurants. Eine ruhende Oase im Stadtzentrum ist der Royal Botanic Garden, welcher gleich hinter dem Opera House anfängt. Am Abend schwirren hier unzählige Flughunde umher.


Ein sehr bekannter Stadtteil Sydneys ist Bondi Junction. Hier hat man kaum das Gefühl, in einer grossen Stadt zu sein, ist aber doch mitten im Herzen der Strände Sydneys und nur 10 Minuten per Zug vom Zentrum entfernt. Bondi Junction bietet ausgezeichnete Shopping- und Freizeitmöglichkeiten und ein vielfältiges Angebot an Restaurants und Clubs, fast alles direkt am Wasser gelegen. Bondi Beach, ein wunderbares Surfparadies, ist 5 Gehminuten entfernt.


Wer es lieber etwas ruhiger hat, aber dennoch die Atmosphäre von Australiens Metropole geniessen möchte, der geht nach Manly, einem der schönsten (Wohn-)Gebiete Sydneys. Auf der einen Seite wunderbare Strände, auf der anderen der Yacht- und Fährhafen. In Manly selber ist man praktisch immer am oder im Wasser. Am Abend laden viele trendige Bars und Cafés zum Verweilen, Geniessen und Feiern. Wer ins Stadtzentrum in den Ausgang möchte, nimmt die "Jet Cat". Die Überfahrt dauert gerade einmal 15 Minuten.


Der Explorer Bus führt einem zu den unzähligen Badestrände in der Bucht von Sydney wie z.B. zu der Bondi Beach oder zu den Beaches am offenen Meer. Nicht nur das Wasser gehört zu Sydney sondern auch die im Westen gelegenen Blue Mountains mit der rauen Fels- und Waldlandschaft.