Escuela de Idiomas Nerja

Die Schule

Escuela de Idiomas wurde 1980 gegründet und wird bis heute vom Besitzerehepaar geführt. Sie befindet sich mitten im Zentrum in einem typischen andalusischen Haus mit einem grossen, tropischen Garten. Die Schule verfügt über 14 sehr gepflegte, bestens ausgestattete und individuell dekorierte Innen- und Aussenklassenzimmer. Eine Cafeteria im idyllischen Garten lädt zur Verpflegung während den Pausen zwischendurch ein. Die Allgemeinen Spanischkurse werden in allen Niveaustufen angeboten (Kursbeginn für Anfänger zu bestimmten Daten).


Die Escuela de Idiomas ist eine Boutique-Sprachschule. Sie bietet einen qualitativ hochstehenden und professionellen Unterricht für eine anspruchsvolle Kundschaft, umrahmt von einem sehr angenehmen Ambiente mit viel andalusischem Charme. Die Schulgebäude wurden mit grosser Sorgfalt renoviert. Die Schule wird mit sehr viel Engagement und Herzlichkeit geführt und eignet sich bestens auch für ältere Sprachschüler. Das Durchschnittsalter in den Sommermonaten beträgt rund 23 Jahre, in den anderen Jahreszeiten ca. 29 Jahre.


„Le proponemos viajar a Nerja, un percioso pueblo junto al mar lleno de atractivos, para aprender nuestra lengua, relajado y profesional.“

Luis Carrión, Director





Ausflug- und Freizeitprogramm

Ausflüge

Besuch der Höhlen Cuevas von Nerja und der nahen malerischen weissen Dörfer, Ausflug nach Málaga, Sevilla, Granada oder Córdoba, Wochenendausflug nach Marokko, etc. (nicht im Kursgeld inbegriffen)


Freizeitprogramm
Reiten, Salsa- und Flamencokurse, Seminare über spanische Kultur, Tapas-Tour, Strandvolleyball, Kajakfahrten, Kochkurse, Weindegustationen, etc. (teilweise im Kursgeld inbegriffen)

Standort