Collège International Cannes

Die Schule

Das Collège International wurde 1931 mit dem Ziel der internationalen Völkerverständigung gegründet. Das Collège, ein grosser Campus (11’000 m2!), liegt am Meer, etwas ausserhalb des Stadtzentrum Cannes’. Der Campus verfügt über 20 Klassenzimmer, eine Kantine, einen Multimedia-Raum, einen Fitnessraum, ein Volleyball- und ein Basketballfeld, eine Bar, ein hauseigenes Theater, ein Studentenwohnheim, u.v.m. Das Leben findet vor allem auf dem Campus statt, die Innenstadt ist jedoch in 15-20 Gehminuten erreichbar.


BIKU Kommentar

Das Campus-Leben ist ideal für junge und jüngere Sprachschüler, die Französisch in einem etwas anderen Umfeld lernen möchten, ohne auf einen qualitativen Unterricht verzichten zu müssen. Die Schule ist bei diversen Qualitätsverbänden akkreditiert. Die grosszügige Infrastruktur der Schule ermöglicht es, zu jeder Jahreszeit mindestens 11 verschiedene Klassen-niveaus anzubieten, im Sommer sogar bis zu 17. Zusätzlich zum Unterricht wird ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm angeboten, welches erlaubt, während dem Sprachaufenthalt die Region zu entdecken.


Der Campus ist rollstuhlgängig.





Ausflug- und Freizeitprogramm

Ausflüge

Tagesausflug nach St. Tropez, nach Monaco, Avignon oder San Remo, Ausflug in die Parfümmetropole Grasse, Bootsausflug auf die Ile Sainte Marguerite, etc. (nicht im Kursgeld inbegriffen)


Freizeitprogramm
Volleyballspiel, Schnuppertauchen, Theateraufführung, Bowling, Weindegustation, Fussballmatch, Reiten, Kajaktour auf dem Meer, Billard-Turnier, etc. (teilweise im Kursgeld inbegriffen)

Standort