Cavilam

Die Schule

CAVILAM (Centre d’Approches Vivantes des Langues et des Médias) wurde 1964 von der Universität Clermont-Ferrand und der Stadt Vichy gegründet. 2012 trat CAVILAM dem internationalen Netzwerk der Alliance Française bei. Der grosse Campus mit 9000m2 ist im Stadtzentrum nahe des Flusses Allier gelegen. Auf dem Campus werden Sprachkurse für internationale Sprachschüler sowie Universitäts-Studiengänge für französische Studenten angeboten. Die Sprachkurse beinhalten Allgemeine Sprach-, Examenvorbereitungs- und Lehrerkurse. Sprachschüler haben Zugang zu der Kantine und universitätsübergreifenden Mediathek.


Das CAVILAM hat sich in den letzten Jahren einen Ruf geschaffen als Kompetenzzentrum für die Vermittlung von Französisch als Fremdsprache. Die Schule ist auch ausgezeichnet mit dem offiziellen Gütesiegel «Label Qualité FLE». Für die mittelgrosse und beschauliche Stadt Vichy ist CAVILAM einer der grössten Arbeitgeber der Stadt. Die Bevölkerung steht darum auch besonders hinter dem CAVILAM. Die Sprachschüler sind dabei gern gesehene Gäste und werden freundlich empfangen.


„Au CAVILAM, lieu de vie, d’apprentissage linguistique et d’échanges pluriculturels, nous souhaitons vous faire partager nos valeurs:Excellence, innovation pédagogique, convivialité.“

Cavilam





Ausflug- und Freizeitprogramm

Ausflüge

Tagesausflug nach Lyon oder Clermont-Ferrand, Besuch des "Parc naturel des Volcans d'Auvergne" oder des Vulkans "Puy de Dôme", River-Rafting, Kanu-Ausflug, etc. (nicht im Kursgeld inbegriffen)


Freizeitprogramm
Fussball-, Basketball- oder Volleyballturnier, Reiten, Einführung ins Rudern, Filmclub, Soirée internationale an der Schule, Degustation mit lokalen Produkten, etc. (teilweise im Kursgeld inbegriffen)

Standort