The Essential English Centre

Die Schule

The Essential English Centre ist eine junge Sprachschule, welche 2012 von den zwei Besitzerinnen Jo Wilde und Bairbre Walsh gegründet wurde. Das Schulgebäude liegt im Zentrum Manchesters, in der Nähe der Central Library und Oxford Road Station. Die Schule ist eher klein und familiär mit durchschnittlich 30-60 Studenten (im Sommer ca. 100). Eine Studentenlounge und eine kleine Küche stehen den Schülern zur Verfügung.


BIKU Kommentar

Manchester erlebt seit einigen Jahren einen regelrechten Boom. Sprachschulen gibt es viele am Platz, jedoch ist keine so familiär, herzlich und auf die Kundenbedürfnisse ausgerichtet wie The Essential English Centre. Die beiden Besitzerinnen und ihr Team stecken mit Herzblut alle Energie in die Sprachschule. Die Schüler im Gegenzug profitieren von einem intensiven, qualitätsorientierten Unterricht an einer Schule, wo der Lernfortschritt aber auch die Zufriedenheit der einzelnen Schüler oberste Priorität hat. Die Schule erfreut sich jedes Jahr an mehr Sprachschülern, der Fokus bleibt aber auf «klein und fein».





Ausflug- und Freizeitprogramm

Ausflüge

Tagesausflug nach York, Besuch eines Eishockey-Matches, Besuch des Old Trafford Fussball-Stadiums, Canal Walk, Besuch des Heaton Parks, etc. (nicht im Kursgeld inbegriffen)


Freizeitprogramm

Conversation Club in einem Café, Pub Quiz in einer Bar, Konzertbesuch, Bowling, Fussballspiel, Pool-Spiel, MIstery History Tour durch Manchester, Filmclub, etc. (teilweise im Kursgeld inbegriffen)