English Language Center Boston

Die Schule

ELC Boston befindet sich im Stadtzentrum im historischen Beacon Hill Viertel in einem Bürogebäude. Die Tochterschule von ELC Los Angeles wurde 1990 gegründet. Verschiedene Läden, Boutiquen und Cafés befinden sich rund um die Schule. Sie verfügt über moderne Klassen-zimmer, eine Mediathek und einen Aufenthaltsraum und bietet Allgemeine Englischkurse, Examenkurse sowie Business-Executive-Kurse an. Zu bestimmten Zeiten in der Woche können die Sprachschüler kostenlos überwachtes Selbststudium betreiben. Absolute Anfänger werden nicht akzeptiert.


ELC Boston ist noch eine von den wenigen amerikanischen Schulen, die von der Schulbesitzerin geführt wird und nicht einer grossen Schulkette angehört. Viele Lehrer sind seit Jahren mit dabei und die überschaubare Grösse erlaubt es dem Schulpersonal, auf die einzelnen Bedürfnisse der Teilnehmer einzugehen. Mit 10 verschiedenen Sprachniveaus im Allgemeinen Englischkurs ist es möglich, die Schüler in fein abgestimmten Klassenstufen einzu-teilen. ELC Boston ist eine Schule, die sich für Personen jeden Alters bestens eignet!


„Students who enroll at ELC Boston benefit from studying and living in a charming, world-class city that is young, vibrant, and unforgettable.“

ELC Boston





Ausflug- und Freizeitprogramm

Ausflüge

Tagesausflug nach New York City, Wochenende an den Niagara Falls oder in Montreal/Kanada, Skitag am Mt. Sunapee, Besuch des Freizeitparks Six Flags, etc. (nicht im Kursgeld inbegriffen)


Freizeitprogramm

Besuch im Kunstmuseum, Fussballmatch, Besuch eines Red Sox Baseball Spiels, Sommer-Picnic am Charles River, Stadtführung Freedom Trail, etc. (teilweise im Kursgeld inbegriffen)

Standort