EC Miami South Beach

Die Schule

Die Schule wurde 2012 eröffnet und wird seit Beginn von Amanda Ross-Gomez mit viel Elan geführt. Dank der zentralen Lage – in der Lincoln Road – findet man unzählige Shops, Cafés und Restaurants in unmittelbarer Nähe und auch den Strand erreicht man in ca. 15 Gehminuten. Mit 9 hellen, modernen Klassenzimmern und max. 135 Plätzen ist EC Miami eine kleinere Schule. Der Schülerschaft stehen ein grosser Aufenthaltsraum, ein Computerraum sowie eine kleine Bibliothek zur Verfügung. Die meisten Teilnehmenden belegen einen Allg. Englischkurs oder bereiten sich auf ein Examen vor. Anfänger werden akzeptiert.


Miami South Beach ist seit Jahren ein beliebtes Touristenziel und hat in den letzten Jahren einen regelrechten Boom erlebt. Man spürt den lateinamerikanischen Einfluss an jeder Ecke und so wird nicht selten die Nacht zum Tage gemacht und gefeiert. Wer einen lebendigen Ort mit kilometerlangen Sandstränden sucht, ist in Miami Beach genau richtig. Das Meer lockt ganzjährig mit warmen Temperaturen zum Baden.





Ausflug- und Freizeitprogramm

Ausflüge

Ausflug in die Everglades, Tagestrip nach Key West, Wochenende in Orlando mit den Universal Studios und Disneyland, Kurztrip mit dem Kreuzfahrtschiff in die Bahamas, etc. (nicht im Kursgeld inbegriffen)


Freizeitprogramm

Kite Surfing Lektion, Beach Volleyball, Art Deco Tour, Open Air Kino, Sunset Cruise, Bayside Shopping Mall, Yoga Lektion, Bowling Abend mit der Schule, etc. (teilweise im Kursgeld inbegriffen)

Standort