English in Chester

Die Schule

English in Chester, 1976 gegründet, hat sich einen ausgezeichneten Ruf als professionell geführtes Institut mit sehr familiärem Ambiente erworben. Die Schulgebäude, Stadthäuser aus dem frühen 19. Jh., liegen innerhalb der Ringmauern und stehen unter Denkmalschutz. In einem Gebäude finden die Allgemeinen Englischkurse statt, im anderen sind die Kurse ab 25 Jahren untergebracht. Die Schule bietet auch 50+ Kurse sowie Jugendkurse an. Anfänger werden nur im Privatunterricht akzeptiert. Sprachschüler im Allgemeinen Englischkurs und 25+ Kursen haben kostenlos Zugang zum e-learning bis 6 Monate nach dem Sprachaufenthalt.


English in Chester ist die einzige Sprachschule in dieser Stadt. Hier trifft man also nur auf wenige Sprachtouristen, man ist «wirklich» in England. Es ist viel einfacher, ausserhalb von Schule und Gastfamilie mit Einheimischen ins Gespräch zu kommen, als in den bekannteren Zentren im Süden Englands. Dazu trägt auch die Mentalität der Nordengländer bei, Offenheit gegenüber Fremden und Herzlichkeit sind hier Trumpf. Dies alles, sowie der Unterricht von bester Qualität und ein Freizeit- und Ausflugsprogramm, welches einem Land und Leute näher bringt, tragen zu einem gelungenen Sprachaufenthalt in herrlicher Umgebung bei.


„English in Chester offers all students a quality learning experience and a caring and supportive study environment.“
R. Day, Owner English in Chester




Ausflug- und Freizeitprogramm

Ausflüge

Ausflüge zu den Alton Türmen, nach York, Bath, Nordwales, Edinburgh, zu Stratford-on-Avon, Chester Geistertour, Mittsommerparade, etc. (nicht im Kursgeld inbegriffen)


Freizeitprogramm

Sport (Golf, Fussball, Rugby, Tennis), Kanufahren, Segeln, Historische Pubtour, Stadtrundfahrt, Kino, Theater, Cheshire Walk, etc. (teilweise im Kursgeld inbegriffen)

Standort