DILIT Rom

Die Schule

DILIT wurde 1974 gegründet und gehört den weltweit tätigen Organisationen International House und IALC an, welche die Qualität des Unterrichts gewährleisten. Die Schule verfügt über drei Gebäude und befindet sich im Zentrum Roms, wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof Termini entfernt. Die meisten Kurse finden in einem der 10 Klassenzimmer im Hauptgebäude statt (ausg. im Sommer). Dort befindet sich auch die Schulkantine sowie ein Computerraum, und es hat zwei Terrassen mit Sicht auf den Garten. DILIT bietet auch Internships an.


DILIT ist bekannt für seinen hochqualifizierten Unterricht, die Lehrer verfügen über durchschnittlich 10 Jahre Berufserfahrung. Sie ist eine der ältesten Sprachschulen Italiens und eine der ersten, die den kommunikativen Ansatz als Lehrmethode angewandt hat. Die Techniken dazu werden laufend angepasst und verfeinert. Die Schule eignet sich für jedes Alter und besticht durch einen grossen Nationalitätenmix. Seminare über Kunst, Kultur und Geschichte, welche zusätzlich zum Unterricht angeboten werden, lassen einem Rom näher bringen, seine Italienischkenntnisse erweitern und nebenbei die bekannten und weniger bekannten Orte und Winkel von Rom entdecken.


„DILIT: La garanzia dell'esperienza ....“

Giorgio Piva, Direktor, DILIT Rom





Ausflug- und Freizeitprogramm

Ausflüge

Ausflug nach Pompei und Napoli, geführter Tagesausflug ins Forum Romanum, in die Villa Adriana oder Galleria Borghese, Strandausflug ans Meer, etc. (nicht im Kursgeld inbegriffen)


Freizeitprogramm
Geführte Stadtrundgänge zu verschiedenen Themen, Filmabende, Weindegustationen, Seminare z.B. in Italienischem Wein und Küche, in Kunst oder Design, etc. (teilweise im Kursgeld inbegriffen)

Standort