CES Oxford School Oxford House Wheatley / Oxford

Die Schule

Das 1983 gegründete Oxford House ist eine kleine Schule mit einer Kapazität von maximal 100 Personen. Centre of English Studies (CES) hat die Schule 2011 vom langjährigen Besitzer übernommen. CES Oxford House gewährleistet auch unter den neuen Besitzern ein sehr persönliches Ambiente mit grösstmöglicher individueller Betreuung. Die kleine Klassengrösse von max. 9 Teilnehmenden ermöglicht einen intensiven Unterricht. Dem anspruchsvollen Kunden werden Programme von höchster Qualität angeboten. Anfänger werden nicht akzeptiert.


Das 1983 gegründete Oxford House ist eine kleine Schule mit einer Kapazität von maximal 100 Personen. Centre of English Studies (CES) hat die Schule 2011 vom langjährigen Besitzer übernommen. CES Oxford House gewährleistet auch unter den neuen Besitzern ein sehr persönliches Ambiente mit grösstmöglicher individueller Betreuung. Die kleine Klassengrösse von max. 9 Teilnehmenden ermöglicht einen intensiven Unterricht. Dem anspruchsvollen Kunden werden Programme von höchster Qualität angeboten. Anfänger werden nicht akzeptiert.


„CES is a family owned and run English Language school that has over 33 years’ experience. Our aim has always been and always will be to provide the best service possible to our students and for all our students to feel part of the CES family.“

M. Quinn, Director, CES, Oxford House





Ausflug- und Freizeitprogramm

Ausflüge

Tagesausflüge nach Bath, Brighton, Cambridge, Cotswolds, Isle of Wight, London, Stonehenge, Warwick, Winchester, Stratford, etc. (nicht im Kursgeld inbegriffen)


Freizeitprogramm

Sport (Tennis, Schwimmen, Golf, Reiten, Schlittschuhlaufen, etc.), Filmabende, Konzerte, Theater, Pub-Touren, Quiz-Abende in der Schule, etc. (teilweise im Kursgeld inbegriffen)

Standort