EC Malta

Die Schule

EC Malta wurde 1991 gegründet. Die Schule ist in modernen, geräumigen Gebäuden untergebracht. Die Allgemeinen Englischkurse werden nach Alter getrennt für unter resp. über 30-Jährige. In den Examenkursen findet man vorwiegen jüngere Leute, während sich die Kleingruppenkurse vor allem für Personen reiferen Alters eignen. Anfänger werden in den Allgemeinen Kursen akzeptiert. Freier Eintritt zum Beach Club im Sommer ist im Kurspreis inbegriffen (ausgenommen an Sonn- und Feiertagen).


EC Malta eignet sich für Personen, welche mediterranes Klima mit einem Englischkurs verbinden wollen an einer Schule und in einer Umgebung, wo immer etwas los ist. Langkurse sind ebenso populär wie kurze Ferienkurse. Durch die Grösse der Schule können immer sechs verschiedene Sprachniveaus (Anfänger inbegriffen) und Sprachkurse für jedes Bedürfnis angeboten werden. In allen Kursen herrscht eine gute Mischung verschiedenster Nationalitäten. Im Sommer empfiehlt es sich früh zu buchen, vor allem wenn man eine Unterkunft zur Alleinbenützung wünscht.





Ausflug- und Freizeitprogramm

Ausflüge

Strandausflüge, Ausflug an die Blaue Lagune (Comino) und nach Sizilien, Besuch der Katakomben, Trekking, Besichtigung von Mdina - die Stadt der Stille, etc. (nicht im Kursgeld inbegriffen)


Freizeitprogramm
Wassersportaktivitäten, Wasserpark, Fussball, Volleyball, BBQ am Strand, Jungle Fieber in der Fuego Salsa Bar, Café Chat mit Schüler und Lehrer, etc. (teilweise im Kursgeld inbegriffen)

Standort