CLIC International House

Die Schule

CLIC wurde 1983 in Sevilla gegründet und ist Mitglied von International House. 2010 wurde die Tochterschule in Cádiz eröffnet, welche seit 2017 in einem neuen, modernen Gebäude untergebracht ist. Mit 12 Klassenzimmer ist die Schule mittelgross. Den Studenten stehen ein schöner Aufenthaltsraum, eine grosse Terrasse sowie eine Küche zur Verfügung. Angeboten werden Allgemeine Spanischkurse, DELE-Vorbereitungskurse, 50+ sowie Jugendkurse. Beliebt sind auch Pluskurse wie Spanisch Plus Surfen. CLIC eignet sich im Sommer bestens für einen Familiensprachaufenthalt.


BIKU Kommentar

An der CLIC Schule herrscht eine familiäre Atmosphäre. Den Teilnehmenden stehen viele Aktivitäten zur Verfügung. Die Einheimischen verbringen ihre Freizeit am liebsten im Freien, wo sie sich auf einem der vielen Plätze treffen, um köstliche Tapas oder einen Tinto de Verano zu geniessen. Vor der Stadt erstreckt sich zudem ein grosses Naturschutzgebiet. Sevilla, die andalusische Hauptstadt, erreicht man problemlos in 1,5 Stunden per Bahn. Cádiz ist eine lebendige, gepflegte Kleinstadt, welche für Teilnehmende jeden Alters etwas zu bieten hat.





Ausflug- und Freizeitprogramm

Ausflüge

Mögliche Ziele sind Tarifa und Bolonia, wie auch Sevilla. Ebenfalls organisiert die Schule ab und an Wochenendtrips nach Marokko, etc.


Freizeitprogramm
Beliebt sind die Kochkurse, die regelmässig angeboten werden. Des weiteren können Besichtigungen von Monumenten in der Stadt (Kathedrale, Torre Tavira, etc.) oder Sportaktivitäten, usw. stattfinden. 

Standort